Software

Software

Antivirus Firewall Security

Antivirus Firewall Security

Bei Sicherheitssoftware handelt es sich um Software, die zum Schutz vor Angriffen und vor Datenverlust auf Computern ausgeführt wird. Für die Wirksamkeit von Sicherheitssoftware ist es wichtig, dass diese immer auf dem neuesten Stand gehalten und somit regelmässig aktualisiert werden. Ein Sicherheitsprogramm soll vor folgenden Gefahren schützen: 1.) Malware, dazu gehören Computerviren, Computerwürmer, Trojanische Pferde, Backdoors, Rootkits, Spyware, Ransomware, Keylogger, Dialer (nur bei Einwahlverbindungen) und 2.) vor Datenverlust durch Abstürze, bzw. die oben genannte Malware, insbesondere Viren oder Ransomware und mechanische defekte der Hardware, etwa durch einen Headcrash einer Festplatte.
Betriebssysteme

Betriebssysteme

Die Software, die die Verwendung (den Betrieb) eines Computers ermöglicht. Es verwaltet Betriebsmittel wie Speicher, Ein- und Ausgabegeräte und steuert die Ausführung von Programmen. Betriebssystem heisst auf Englisch operating system (OS). Dieser englische Ausdruck kennzeichnet den Sinn und Zweck: Die in den Anfängen der Computer stark mit schematischen und fehlerträchtigen Arbeiten beschäftigten Operatoren schrieben Programme, um sich die Arbeit zu erleichtern; diese wurden nach und nach zum operating system zusammengefasst.